Unternehmen

1998 von Stephan Ihle und Dirk Teichgräber in Schwetzingen gegründet, folgte im Jahre 2002 gemeinsam mit dem Projekt “Halle 02″ der Umzug in den alten Güterbahnhof nach Heidelberg.

Eng verbunden mit diesem Umzug war eine Erweiterung der Geschäftsfelder. Zu den bisherigen Kerngeschäften Verleih und Verkauf von Veranstaltungstechnik gesellten sich schon bald die Bereiche Installation von Ton-, Licht- und Medientechnik sowie der technische Dienstleistungsbereich für Veranstaltungen jeglicher Art und die Personaldienstleistung in Form von Produktions- und Tourneeleitung.

Ein gleichmäßiges und gesundes Wachstum erforderte im Jahr 2007 schon den nächsten Büro- und Lagerwechsel nach Heidelberg / Pfaffengrund in die jetzigen Geschäftsräume.

Die Geschäftsbereiche von Symetry im Überblick:

  • Tontechnik
  • Lichttechnik
  • Bühnentechnik
  • Medientechnik
  • Tourneeservice
  • Personaldienstleistungen im Bereich Veranstaltungstechnik
  • Festinstallationen von Ton-, Licht- und Medientechnik
  • Verleih und Verkauf von Veranstaltungstechnik